Europapark 2015

Ein Erlebnistag im Europa Park mit den Volks- und Raffeisenbanken im Zollernalbkreis

Am Samstag, 25. April 2015 waren wieder einmal  850 Jugendliche mit den Volks- und Raiffeisenbanken aus dem Zollernalbkreis im Europa Park. Der jährliche VR-Go-Clubausflug ist  bei den Jugendlichen nach wie vor sehr beliebt, was die Teilnehmeranzahl zeigt. Durch das kühle Wetter waren die Warteschlangen im Park sehr überschaubar, sodass sich die Wartezeiten an den vielen Attraktionen in Grenzen hielten. Ein besonderer Höhepunkt ist die neugestaltete Parade, die einmal am Tag durch den Europa-Park zieht. Die neuen Paradewagen im Steampunk-Look werden von 100 Akteuren in neuen Kostümen, mit eigens komponierter Musik und zahlreichen Effekten wie Seifenblasen und Konfetti-Regen begleitet. Auch die Neugestaltung des Euro-Towers im Französischen Themenbereich folgt dem Steampunk-Look. Der beliebte Aussichtsturm wurde aufwändig umgestaltet und erstrahlt in neuem Glanz. Mit einem attraktiven Clubpreis fördern die Volks- und Raiffeisenbanken ihre jungen VR-Go-Mitglieder.  Ein Grund mehr, diesen VR-Go-Clubausflug nicht zu verpassen.  Auch für das Jahr 2016 steht der Europa Park wieder ganz oben auf der Ausflugsliste des Jugendprogramms der Volks- und Raiffeisenbanken im Zollernalbkreis. Auf dem Foto sind die Teilnehmer der Onstmettinger Bank zu sehen.