Betrugs-Warnungen

Aktuelle Warnhinweise rund um Ihren Zahlungsverkehr

Schützen Sie Ihre Konten, Ihren Zahlungsverkehr und Ihre Karten vor dem Zugriff durch Betrüger. Lesen Sie unsere aktuellen Betrugs-Warnungen und informieren Sie sich über typische Betrugsmaschen. Wenden Sie sich unverzüglich an Ihre Onstmettinger Bank eG, sobald Sie einen Betrug vermuten. Sperren Sie außerdem Ihre Karten.

Aktuelle Betrugs-Warnungen

Die aktuellen Warnhinweise im Überblick

Meldungen 2018
Datum Thema
05.01.2018

> Erneute betrügerische Aufforderung, angeblich von bekannten Unternehmen oder Behörden wie Finanzamt oder Zoll versehentlich überwiesenes Geld zurück zu überweisen

Wir warnen aktuell vor der bereits bekannten Phishing-Masche "Rücküberweisung", die erneut in neuem Layout im Umlauf ist. In betrügerischer Absicht wird im Online-Banking dazu aufgefordert, eine versehentliche Überweisung eines allgemein bekannten Unternehmens oder einer Behörde wie zum Beispiel dem Finanzamt zurück zu überweisen.

Meldungen 2017
Datum Thema
26.7.2017

Enkeltrick

Der Enkeltrick ist eine Betrugsform, die sich gezielt
gegen ältere Menschen richtet: Betrüger geben sich
am Telefon als Enkel, Neffen bzw. Nichten oder sogar
Kinder der Senioren aus. Sie täuschen eine Notlage
vor und bitten ihre Opfer um hohe Geldbeträge. In
der Annahme ihren Angehörigen zu helfen, gehen
die Senioren zu ihrer Bank, um das geforderte Geld
abzuheben. Danach übergeben sie es einem Boten,
der vom vermeintlichen Verwandten geschickt wird,
und verlieren unwiederbringlich ihre Ersparnisse.

Näheres in unserem Infoblatt unten!