Jubiläumsveranstaltungen 2018

Mit der Gründung der "Raiffeisen'schen Darlehenskasse"  wurde am 7. September 1893 der Grundstein für die Onstmettinger Bank gelegt.

Heute, 125 Jahre später wollen wir dieses Ereignis mit Ihnen gemeinsam feiern.

Wir hoffen, mit den geplanten Veranstaltungen für jedes Alter und jeden Geschmack ein passendes Angebot gefunden zu haben und freuen uns schon heute auf schöne und unterhaltsame Veranstaltungen und Begegnungen mit Ihnen.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Generalversammlung am 22. Juni 2018

Den Auftakt zu unseren Jubiläumsfeierlichkeiten bildet unsere alljährliche Generalversammlung, welche am Freitag, den 22. Juni 2018 um 19:00 Uhr wie gewohnt in der Festhalle in Albstadt-Onstmettingen stattfindet.

Als kleinen unterhaltsamen Leckerbissen freuen wir uns auf ein heiteres Gedicht unseres ehemaligen Vorstandsvorsitzenden Herrn Eugen Conzelmann in seiner ureigenen Art.

Sie alle sind dazu herzlich eingeladen.

Festzeltparty am Samstag, den 21. Juli 2018

mit den "Talgang Buam"

Unser Jubiläumswochenende starten wir mit einer zünftigen Festzeltparty mit Live-Musik.

Die Eintrittskarten zur Veranstaltung sind ab sofort in unserer Geschäftsstelle erhältlich.  

Beginn der Veranstaltung:    20:00 Uhr

Einlass ab:                              19:00 Uhr

Eintrittspreis:                          10,00 EUR (Verzehrbon in Höhe von 10,00 EUR                                                inklusive)

Mindestalter für Einlass:       16 Jahre

 

 

Sonntag, 22. Juli 2018

Fest für die ganze Bevölkerung - mit Beteiligung der örtlichen Vereine

Den Abschluss der Jubiläumsfeierlichkeiten auf dem Gelände der Schillerschule bildet am Sonntag, den 22. Juli 2018 unser Familientag.

10:00 - 10:50 Uhr         ökumenischer Gottesdienst in der katholischen Kirche

11:00 - 16:00 Uhr         Bewirtung im Festzelt und buntem Programm mit
                                   Mitmachstationen und Ausstellungen

 

Wir sagen Danke!

Ein besonderer Dank gilt den Onstmettinger Vereinen, welche uns bei den Vorbereitungen und der Umsetzung unserer Jubiläumsveranstaltung mit beispielloser Begeisterung unterstützt und beraten haben. Ohne die Bereitschaft, ihre Zeit und Arbeitseinsatz zu opfern, wären unsere Jubiläumsveranstaltungen in dieser Weise nicht möglich gewesen.